Fühlend öffnen sich Tore - aus der Vergangenheit in die Zukunft

NetObjects Fusion Essentials
NetObjects Fusion Essentials

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie fühlt sich für Sie das Jahr 2021 an?

Für mich strahlt es Hoffnung aus. Hoffnung und Neuerung.

Rational begründen kann ich mein Gefühl nicht. Dennoch ist es, wie ich empfinde.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass wir uns mehr von der gefühlten Wahrnehmung leiten lassen, als von Fakten.

Wohlgemerkt: Nicht von unseren Emotionen. Sondern von dem Sinn für die Zukunft, für das Mögliche, für das Neue.

Für das, was in die Welt kommen will. Wir sollten diesem unsere Handlungs-Fähigkeit zur Verfügung stellen.

So können wir uns zugleich leiten lassen, hingeben ans Leben, statt nur zu wollen, aus begrenzter Sicht zu wünschen und Vergangenes zu wiederholen.

Indem wir uns dadurch aus höherer Perspektive handeln lassen, können wir uns den zunehmend komplexen Verhältnissen unserer Lebenswelt anpassen.

 

Mein Blog “nur heute” ist philosophischen Fragen und banalen Alltagsszenen gewidmet. Er wird in unregelmäßigen Intervallen ergänzt. (Stand: Februar 2021)

Hier finden Sie Beiträge zu Malen, Schreiben, Erzählen, Fotografieren und Spiritualität.

Viel Freude beim Entdecken!

 

  Hoffnung

Hoffnung
ist wie ein Regenbogen -

Momentaufnahme
zwischen Himmel und Erde,
wenn die Sonne
durch die Wolken bricht -

wie es weiter geht,
wissen wir nicht.

 

0home7868

 

 

Willkommen!